Babysitter


Babysitting Kurse

Bei Interesse an einen Babysitting Kurs, wenden Sie sich an das Treff Junger Eltern Weggis.

 

Weitere Kurse:

SRK Luzern für aktuelle Kurse in der Umgebung (Kt. Luzern) oder 

SRK Schwyz für Kurse im Kanton Schwyz.

 


Wer ist mit Babysitter gemeint?

Achtsames Baby wickeln
Achtsames Baby wickeln

Die Babysitter sind Jugendliche, die sich stundenweise, je nach Bedarf regelmässig oder sporadisch, um Ihr Kind kümmern. Gut ist, wenn die Eltern und die Kinder den Babysitter vorgängig kennen lernen und so vertraut werden. Die Frauengemeinschaft Weggis bietet den Jugendlichen zwischen 13 und 16 Jahren an, in einem mehrtägigen Kurs vom SRK den Babysitterpass zu erwerben. Sie weisen so ihre fundierte Schulung in den Grundlagen der Kinderbetreuung aus, damit Eltern gewiss sein können, dass ihre BabysitterIn die anspruchsvolle Aufgabe verantwortungsvoll und sicher ausübt. Die vom SRK ausgebildeten Jugendlichen werden, sofern sie einverstanden sind, ab dem 13. Geburtstag aufgelistet.

 

Die Kurs-Absolventinnen/Absolventen haben folgende Themen erlernt: 

  • die wichtigsten Entwicklungsphasen eines Babys
  • das Wickeln
  • geeignete Spiele für verschiedene Altersgruppen
  • die Zubereitung und Verabreichung von Mahlzeiten für Babys und Klein-kinder
  • die Risiken, die für Kinder bestehen, die Vorbeugung von Unfällen und das richtige Reagieren beim Auftreten von Problemen 

 


Wichtige Informationen für Eltern und Babysitter

Sie wollen die folgenden Informationen lesen, bevor Sie einen Babysitter kontaktieren. Diese Informationen stammen vom Schweizerischen Roten Kreuz.

Die Frauengemeinschaft Weggis übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf dieser Webseite bereitgestellten Informationen.

 

Download
Babysitting Richtlinien
Bitte lesen und berücksichtigen Sie die Richtlinien für den Babysitting-Dienst.
Babysitter-Richtlinien.pdf
Adobe Acrobat Dokument 61.0 KB
Download
Informationen für die Eltern
Sie sind als Eltern interessiert, für Ihre Kinder einen Babysitter zu engagieren, der regelmässig Ihre Kinder hütet. Sie erhalten im Folgenden dazu die wichtigsten Informationen.
Informationsblatt für Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 133.7 KB
Download
Versicherungsinformationen
Hüten Sie regelmässig gegen Entgelt Kinder bei einer Familie, dann gelten Sie als «Hausbedienstete oder Hausangestellte». In diesem Fall gelten für Sie und die Eltern, die Sie engagieren, folgende Verpflichtungen.
Versicherungsinfo über 17jährige.pdf
Adobe Acrobat Dokument 128.1 KB